das Philippinische Blog über die menschlichen Stereotypen

Mutter: Ja, ich weiß, du wirkst so gleichnamige

Die Philippinischen Frauen und Männer träumen davon, die berühmten Sänger, na ja, ich habe gerade diese Statistik, aber die tatsächlichen zahlen wahrscheinlich nicht so weit von diesem gefälschten StatistikenFilipinos lieben es einfach zu singen ist nicht nur in der Seele, sondern auch auf der Straße (ich habe es unzählige Male), im Wohnzimmer, alleine oder mit Freunden, oder natürlich auf den umfangreichen und häufigen Karaoke-Veranstaltungen. Die Mehrheit der Familiennamen der auf den Philippinen haben spanischen Ursprung, so wie Spanien Philippinen fast fünfhundert Jahren in einem Umfeld von Sicherheit, was nicht interessant. Der interessante Teil ist Namen wie Girly, Honey, Boy, One Junior, Blue, Princess, Queen, Sweet, Beautiful, Sweet, Pink, Virgie, Baby.

Okay, und dass, nennen wir Sie gleichnamige

Grundsätzlich, wenn Sie verstehen wollen, welche Namen gibt es bei einigen Filipinos, dann müssen Sie nur noch vorstellen, dass einige faule Eltern nennen Ihr Kind als erstes in den Sinn kommt. Mutter: Also, wie sollen wir nennen unsere Tochter? Vater: Ich habe nichts getan, wie kann ich dann weniger fürsorglich. Dr, Blick auf die Mutter: Wie willst du dich nennen Ihren Sohn? Mama: Wo ist mein Mann? Halte Wetten, dass er wieder fickt stute meines Nachbarn. Doktor: ich Habe andere Patienten, wie Sie wollen, nennen Sie Ihren Sohn? Mama, Reiß ihm die Augen, schau aus dem Fenster, siehst den blauen Himmel: Nenn ihn einfach Blau. Viele Filipinos, die so viele Fehler gemacht mit ihm, Sie und das Gespräch mit meinen Philippinischen Freunden möchten, um alles verlief genau so. Buddy: heute Sprach Ich mit Anna und Sie erzählte mir, dass Ihr Mann untreu war. Woher wusste Sie das? Buddy: wieder früh, um einen Ehemann zu finden, im Bett mit einer anderen Frau), bist du vielleicht noch mehr verwirrt, und es ist in der Regel zufällig und irgendwie so komisch. Wenn die Geschichte länger ist, als das, was höher ist, kann schwieriger sein, zu versöhnen die Geschichte mit etwas, was er bekam ist falsch. Laut meiner Freunde, der Hauptgrund für seinen Fehler - keine Unterschiede zwischen dem männlichen und dem weiblichen in der Sprache Tagalog. Zwingen Filipinos gibt es Hunde.

Die Antwort liegt in der Tatsache, dass die Filipinos es nicht so, aber was ist mit den anderen oder sogar noch weniger.

Viele Philippiner glauben, dass dieser Stereotyp sehr beleidigend (sorry) und wahrscheinlich bestreiten sein. Jedoch, nach der Erörterung dieses"Klischee"mit einem meiner lieben Philippinischen Freunden, erfuhr ich die Wahrheit. Dieses Klischee entstand aufgrund der Tatsache, dass viele Obdachlose und betrunkene extrem Armen Menschen jagen und Hunde Essen, um zu überleben. Niemand kann leugnen, dass dies eine grausame und abscheuliche Akt, aber es hat nicht den brutalen Mord an Hühner, Fische und Kühe. Nun, wie Leute, wir dulden alle unsere Gewalt, nannte es"überleben", und, hey, ratet mal, was, die bekannte Grausamkeit klingt mehr als akzeptabel, als die schockierende uns unbekannter Brutalität. dies wurde gerade zu ernst, lassen Sie uns zurück zu unserem Thema der Philippinischen wirklich wahr, ich bin so glücklich und freundlich und nett, und ehrlich gesagt erinnere ich mich an die Hobbits in"Herr der Ringe".

Sie Leben in einem multikulturellen Umfeld innerhalb von sechs Jahren, treffen und beobachten die Hunderte von Filipinos, ich denke, dass die obige Beschreibung ziemlich genau.

Jedoch, bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie der Meinung sind, dass irgendwelche der Punkte, die ich getan habe, unrichtig sind, oder wenn Sie denken, dass ich verloren berühmte Klischee Filipino.

Ich möchte voranzubringen Klischee Nigerianer, ausgehend von der unmittelbaren Erfahrung und nicht von Gerüchten.

Ich danke Ihnen für Ihre Arbeit.

Ich habe noch nie zuvor so etwas gesehen, und viele dieser Dinge wirklich zu mir gehören, auch wenn es Stereotypen. Ich bin Filipino. Sehr interessant. Es ist schön zu sehen, was andere in uns sehen. WOW - das ist alles, was ich sagen kann. Sehr interessanter Artikel, ich bin Filipino. Komischerweise, wenn ich unterwegs bin, ich bekomme nie Ihre wahre Nationalität und sage:"Du kannst nicht sehen Filipinos."Ich weiß nicht, ob wirklich dies wurde als Beleidigung oder als Kompliment. ha ha ha ich Stimme mit ein paar Punkte, und es ist lustig, dass diese Optionen werden unter verschiedenen Winkeln. Nur eine zusätzliche Hilfe zur Benennung: Viele Filipinos lieben es, den Kindern Themen-Namen. Ich habe einen Freund, dessen Namen der Familienmitglieder beginnt mit P oder alle Ihre Namen benannt, die Autos und auch ich habe einen Freund, dessen Vater, Bruder und er selbst, genannt"ed". Können Sie sich vorstellen, wie peinlich es war, ihn anzurufen Nummer für stationäre und versuchen zu erfahren, wie 'ed' ich gesucht habe. Also ja, Philippinen"zu kreativ"oder"nicht kreativ"im Namen. Ich bin Jahre alt, und meine Frau so viel. Eigentlich ist Sie meine Geliebte Schule; Ihr Vater diente in der Flotte der Vereinigten Staaten und brachte die Familie, als Sie war in der Flotte.

Wir haben viele Jahre durch die Welt gereist und trafen wunderbare Leute, aber ich bin fest davon überzeugt, dass keine andere Kultur, die wäre so freundlichen, netten, begierig, zu gefallen, fleißigen (Gentleman), wenn es darum geht, Arbeit zu Hause und der Liebe.

Diejenigen, die in die Kirche gehen und aufrichtig an Gott glauben, haben den Vorteil, aufrichtiger zu sein und den sittlichen. Ich Liebe die Philippinen und Kultur, dass er gerne dort in den Ruhestand zu gehen. Es erinnerte mich, dass ich meine Frau Liebe? Ja. Wir sind mit zwei Kindern sind spezialisiert auf die Filipino Martial Arts, das ist cool.

Siehe den Link im unteren Teil meiner Website zu sehen meine zwei Kinder.

Wir füttern die hungrigen Kinder Oh mein Gott.

Ich bin Filipino, und alle diese Punkte wahr sind.

Ich kann verstehen, dass:"es ist Erschreckend große Zahl von Philippinischen Männern einfach ungeeignet, um gute Väter oder Ehemänner.

Ein typisches Filipino Haus Frauen finanziert."Und, leider, aber es ist wahr.

Ich mag, Mao-Hemmer, wenn du Videos schaust. Ich bin Filipino, geboren und aufgewachsen in dem Einziggezeugten STAAT, aber wir alle wissen, dass diese Klischees sind wahr unter den Filipinos. Viele Filipinos, die hassenden Malaiisch und Indonesisch Geschlecht wegen der westlichen und ostasiatischen (chinesischen, japanischen, koreanischen) Beauty-Trends, jetzt zerteilt ist. Das machte Sie feindselig, eifersüchtig, wahnhaften und Soziopathen mit einer homosexuellen Neigung zu anderen Philippinischen Männern. Ich besuchte auf den Philippinen. Und Sie viele langjährige Freunde. nicht sehr gut in der Lage, Dinge über sich selbst zu verbergen. Wenn versucht, etwas über seine Herkunft zu verbergen, vor allem die chinesische oder die japanische, er bestreitet es.

Und Homosexuelle Neigungen.

Im Vergleich zu vielen anderen Ländern, auf den Philippinen nur sehr wenige Homosexuelle (gerade in letzter Zeit wächst die Mode für Experimente mit Lesben).

Die einzige Gruppe der Bevölkerung, in dem ich fand, dass eine beträchtliche Anzahl von homosexuellen, war die muslimische Bevölkerung der Süd-westlichen Inseln), Warum einige Chinesen oder Japaner, Filipinos verstecken sich, wenn diese beiden Nationalitäten viel weiter Fortgeschritten sind und kulturell weit Fortgeschritten? In Australien (und vielleicht auch anderswo) fiel mir ein weiteres Klischee: bei uns ist immer irgendwo im Haus eine Gitarre, auch wenn wir nicht spielen.

Ich wünschte, ich könnte ein typisches Philippiner, aber ich bin wahrscheinlich einer der wenigen, die gehört zu den seltenen hier, weil: ich bin kein Fan von Karaoke, wie meine Familie (tanzen - das ist die Norm, Wann finden Sitzungen): ich beneide die Asiaten für Ihre glänzenden Haare, schwarze Haare), meine - Braun, aber ungesund, trotz zahlreicher Behandlungen: Ich - dem introvertierten und unangenehme Art der Sozialisation: ich - Gegensatz-Typ, der nimmt und verzeiht: Ich bin kein Klischee oder Malaysischen Arten. Mich schon immer fasziniert Modelle des Verhaltens der Menschen, und manchmal kann ich nicht nicht zu bemerken, dass diese Verhaltensweisen stark variieren in Abhängigkeit von der menschlichen Rasse. Das ist, warum ich diesen Blog erstellt über Vorurteile. Oh, und weil es die Garnelen gut. Ich bin gut gerade die Menschen in all Ihren Farben, und die Garnelen sind bekannt für Ihre Fähigkeit, zu sehen, sechzehn verschiedene Arten von VS Pigmente.

ein drei Pigment.

Das heißt, ein Wesen mit ausgezeichnetem Sehvermögen.

Ich war schon immer fasziniert von der Beobachtung von menschlichem Verhalten, und manchmal ich kann nicht umhin zu bemerken, dass diese Verhaltensweisen stark variieren in Abhängigkeit von der menschlichen Rasse.

Das ist, warum ich diesen Blog erstellt über Vorurteile.

Oh, und weil es die Garnelen gut.

Ich schaue auf die Menschen in all Ihren Farben, Garnele und ist bekannt für seine Fähigkeit zu sehen sechzehn verschiedene Arten von VS Pigmente.

Sie sehen drei Pigment Das heißt, ein Wesen mit ausgezeichnetem Sehvermögen.




hier sind ein paar Kontaktanzeigen für Beziehung kennenlernen für eine ernsthafte Beziehung Dating mit Frauen wo mit einem Mädchen treffen Chat-Roulette-Kommunikation Video Chats Dating Videochat Online-Registrierung Kostenlose Video-Chats ohne Registrierung Top