Die farbenprächtige Brasilien zieht jährlich mehrere hunderttausend Touristen aus aller Welt.

Hier Kochen die leckersten Kaffee und es kann Sie sagen nicht ein Reisender, obwohl selbst die einheimischen es nicht gerne, Sie bevorzugen Kakao ersetzen. Kaum jemand weiß, dass in der Hauptstadt von Brasilien in der Nacht die Fahrer der Busse dürfen fahren über eine rote Ampel, also seien Sie vorsichtig beim überqueren der Fußgängerbrücke.

Diese Regel wurde eingeführt, nachdem die erhöhte Gefahr von überfällen

Es lohnt sich, in den Urlaub, um viele angenehme Erlebnisse, dieser Urlaub wird sicherlich für lange Zeit in Erinnerung bleiben. sparen Sie eigene Zeit und Mittel und eine virtuelle Reise durch das Land, es ist genug, um einen Computer und eine Internetverbindung. Live-übertragungen mit Städten in Brasilien Internetnutzer schauen Online völlig kostenlos.

Die Webcam sehen können Sie jederzeit bequem für Sie Zeit

die Kamera ist so ausgelegt, dass der Mensch bekam für sich eine Menge nützlicher Informationen über das Objekt beleuchtet. Es gibt viele interessante Fakten über das Land, zum Beispiel, dass dort keine Familien, in denen ein oder zwei Kinder, nur wenn es nicht nur gebildet. In Brasilien getroffen haben mindestens drei Kinder trotz der Tatsache, dass der Lebensstandard in einigen Bereichen unter dem Durchschnitt. Die einheimischen sind sehr vorsichtig zu der Ehe, so dass hier Menschen treffen und nach zehn Jahren. aber nach der Ankunft in Sao Paulo werden Sie kaum sehen Außenwerbung, alles nur, weil hier vor nicht langer Zeit wurde das Gesetz über das Verbot Ihr, es wird angenommen, dass Sie verschmutzen die Stadt

About