Lateinamerikanische Serien erstellt brasilianischen Männer ein bestimmtes positives Image. Am internationalen Dating-Sites ziemlich viele Fragebögen von Männern aus Brasilien. Und, wenn Sie wollen, heiraten in Brasilien, dann kann es passieren. Brasilien ist ein sehr schönes Land. Es ist Reich an natürlichen Ressourcen. Aber die Armut ist hier einfach unglaublich. In allen großen Städten des Landes gibt es Besondere Arme Gebiete — Favela. Ein ständiger Bewohner der Favela mit Verachtung gilt für Reichtum und Horten. Arbeiten die Bewohner der Favelas sehr wenig. Wenn man nur genug zum Leben. Der Großteil der Bewohner der Favelas nicht wollen, überhaupt zu arbeiten. Auf Sie sich selbst das Leben zu erwerben Kriminalität. Zusammen mit ruhigem anständigen Stadtvierteln, es gibt solche, wo die Wanderung in der Dunkelheit fast absolut Ausplünderung endet. Tagsüber ein solches Gebiet kann sehr ruhig, aber am Abend ist es besser, nicht zu riskieren. Muss sicherlich wissen, wo er lebt, zu welcher Schicht der Gesellschaft gehört, Ihr zukünftiger Ehemann, Sie müssen sicher sein, dass seine finanziellen Möglichkeiten erlauben, ein normales Leben zu bieten. In Brasilien gibt es den Kult der weiblichen Lende getroffen. Virtuos wirbeln diesen Ort — eine große Kunst und ein Zeichen außergewöhnlichen Talent bei vielen brasilianischen Schönheiten. Üppigen Arsch und herausragende wichtigste Eigenschaft einer anerkannten Schönheit. Sport in Brasilien sehr beliebt.

Brasilien-Fußball-Nationalmannschaft ist die Spitze der Fußball-Meisterschaft für alle Fans. Jeder Verlust Lieblingsmannschaft gilt als nationale Tragödie. In hohem ansehen in Brasilien Capoeira nationale Kampfkunst. Die Brasilianische Küche ist ein Ergebnis einer Vermischung von portugiesischen, amerikanischen und afrikanischen Küche, mit Ergänzungen von Elementen der indianischen Küche. Brasilien ist Vorreiter unter den Ländern Lateinamerikas zur Entwicklung der Industrie. Die Brasilianische Wirtschaft anerkannten Experten des IWF in der neunten Welt. Die Bürger verdienen im Durchschnitt mehr, als die Bewohner der ländlichen Umgebung. Obwohl es Bauern und Großgrundbesitzer, die sind in der Zeitschrift Forbes. Eine der beliebtesten Ausgaben des durchschnittlichen Brasilianer ist das Arrangement der behausung. Eine persönliche Auto — ein unverzichtbares Attribut Bewohner einer Großstadt. Auch wenn der Mensch ganz funktioniert neben dem Haus, er zieht es vor, die Fahrt zur Arbeit mit dem Auto. Aber die Frau Brasilianer selbst gehen für Lebensmittel, schleppen Pakete mit Lebensmitteln. Brasilianischer Mann damit nicht beschäftigt. Dazu müssen wir bereit sein. Aber man muss nicht damit rechnen, dass der Ehemann wird zu tun, was gemeinhin als weibliche. Brasilianer verbringen eine Menge Geld auf die Pflege von Schönheit und Gesundheit. Brasilianische Familie verbringt das Geld auf Kosmetika und Parfums nicht nur weibliche, sondern auch männliche. Eine Mitgliedschaft im Fitness-Club oder Samba-Schule eine Notwendigkeit. Und die Kosten für den Kauf nicht verhandelbar. In der brasilianischen Gesellschaft ungefähr sechzig weißen, zwanzig schwarze, und ein wenig Indianer, Mulatten und Mestizen. Gemischte Ehen sind keine Seltenheit. Also normalerweise beziehen sich auf die Inter-ethnischen Ehen, die meisten brasilianischen Familien treffen Brasilianische Frauen freundlich, und die weitere Entwicklung der Beziehungen hängt von Ihnen ab. Aber Sie müssen wissen, dass intimes Gespräch mit jemandem aus dem brasilianischen verwandten über persönliche Probleme sofort wird Eigentum der Allgemeinheit. Es ist wichtig, nicht ein Gegenstand des Spottes seitens der Nachbarn. Wenn das passiert, muss man den Mut haben, reagieren nicht auf diese Sticheleien. In Brasilien kinderreichen Familie keine überraschung. In der Regel sind die Eltern versuchen, Kindern eine möglichst gute Ausbildung. Aber nicht jeder kann es sich leisten. Brasilianische Schule gibt das niedrige Niveau der Bildung. Zum Hochschulzugang muss man sich mit privaten Lehrern. Assistentinnen Häufig in den wohlhabenden Familien und den Mittelstand. In Armen Familien die älteren Kinder für die jüngeren schauen. Die Natur Brasiliens originell und schön. Die unberührten und in die wilde Welt des Waldes. Und die Tierwelt dort ist Reich und vielfältig. Man muss Bedenken, dass mit der Dämmerung und bis zum Morgengrauen Dschungel befinden sich in der Gewalt der Schlangen, giftige Spinnen, und anderes Ungeziefer. Manchmal können Sie besuchen und Ihre Wohnung. Deshalb ist die Wand hier streichen in der Farbe weiß und die Bettwäsche fast immer heller, um sofort zu bemerken uneingeladenen Gasts. Kostenlose medizinische Versorgung in Brasilien sehr schlecht. Brauchen Sie eine Krankenversicherung haben, um in der Lage, qualifizierte medizinische Hilfe in der Zeit und in der richtigen Menge. Aber die Versicherung leisten nur Bürger. Vor der Entscheidung über den Umzug nach Brasilien sicherstellen müssen, dass Ihre Wahl kann eine Versicherung für Sie. Scheidung in Brasilien sehr selten. Aber die Aufteilung des Vermögens im Falle einer Scheidung ist so etwas wie der nationalen Sportart. Die Verfügbarkeit der Ehevertrag erleichtert diesen Prozess, und zwar bei Vorhandensein eines Vertrages kann alles passieren. Für die Ausreise eines minderjährigen Kindes ins Ausland muss eine schriftliche Einwilligung beider Elternteile. Aber oft ein solches Gesetz verletzt wird. Besonders leicht zu umgehen dieses Gesetz im Land-Grenzen. Man sagt, dass die Liebe besiegt alles.

Wenn Sie Liebe, go for it

Sondern auch überlegen, ob man Sie akzeptieren die Bräuche und Traditionen dieser Fernen und verlockende Land

About